Professionelle Audio & Videotechnik  |  Audio & Video PC-Systeme  |  Individuelle Beratung & Support  |   +49 (0)6142 55 00 850

SPL Phonitor xe + DAC768xs silver

Artikelnummer: AH01922CD

Kopfhörerverstärker

Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

Für alle Kopfhörer
Der Phonitor xe bietet Anschlüsse für den Standard-Kopfhörer mit Klinkenstecker und für symmetrisch betriebene Kopfhörer einen 4-Pol XLR-Stecker.
Dank der hohen Ausgangsleistung werden alle Kopfhörer mühelos betrieben.

Einfach zweifach
Wenn Sie keine Kabel vorne am Phonitor xe eingesteckt haben wollen, dann nutzen Sie einfach die Buchsen auf der Rückseite.
Auf der Front schalten Sie zwischen F (Front) und R (Rear) um.

Aus dem Vollen
gefräst ist der 45mm große Volume-Drehknopf. Seine Masse im Zusammenspiel mit dem motorisierten Alps RK27 „Big Blue“-Potentiometer verstärkt noch das „Löffel im Honig“-Drehgefühl.
Die rote Markierungs-LED macht auch in abgedunkelten Umgebungen die Einstellung sichtbar.

Fernsteuern
lässt sich die Lautstärke mit jeder beliebigen Infrarot-Fernbedienung, die der Phonitor xe einfach lernt. Dazu drückt man den IR Programmier-Taster und dann die Tasten für lauter und leiser.

Lernen leicht gemacht
Am Beispiel des Phonitor x erklärt dieses Video, wie Sie eine beliebige Infrarot-Fernbedienung nutzen können, um die Lautstärke fernzusteuern.

Quellensteuer
Bis zu sechs (6 !) Stereoquellen können an den Phonitor xe angeschlossen werden:
XLR, Cinch, USB, Coax, Optical und AES/EBU
Nahezu alle Audioverbindungen akzeptiert der Phonitor xe. Symmetrisch über XLR- oder unsymmetrisch über Cinch-Buchsen.
Mit dem optionalen DAC kommen noch vier weitere digitale Quellen hinzu. Von USB bis zum professionellem AES-Format bleiben keine Wünsche offen.

Der DAC768
Als Wandlerchip im Digital/Analog-Wandlern kommt der hochgelobte AKM AK4490 Velvet Sound™ Premium-DAC Chip zum Einsatz, der dank seiner neuen Architektur feinste Klangdetails reproduziert.
Er wandelt PCM-Audio mit einer Auflösung von 32 Bit und einer Abtastrate von bis zu 768kHz, was der 16-fachen CD-Auflösung entspricht. Auch Direct Stream Digital wird bis zu einer Auflösung von DSD4 bzw. DSD256 unterstützt.

Der DLP120
Der analoge Ausgang des DAC-Chips muss durch einen Tiefpass gefiltert werden. Im Phonitor xe sind gleich zwei davon verbaut: Einer für PCM- und einer für DSD-Audio, da unterschiedliche Roll-off-Frequenzen benötigen werden.
Und im Gegensatz zu allen anderen DACs dieser Welt sind die Tiefpassfilter hier in VOLTAiR-Technik aufgebaut, was ein Plus an Dynamik und Headroom bringt.

Gute alte Zeit
Zwei mechanische VU-Meter visualisieren die Eingangspegel für den linken und rechten Audiokanal.
Mit dem VU-Schalter optimieren Sie den Darstellung für unterschiedliche Signalpegel.

Die Mitte finden
ist nicht immer einfach. Schon von Natur aus kann das Hören mehr nach links oder mehr nach rechts gerichtet sein. Besonders beim Hören mit Kopfhörern wird dies deutlich.
Daher hat der Phonitor xe die einzigartig fein aufgelöste Lateralitätsregelung. Mit ihr lässt sich die Mitte bestens finden.
Mit dem MODE-Schalter wählen Sie zwischen Stereo oder Mono Wiedergabe. Nach rechts wird die Lateralitätsregelung eingeschaltet.

Die Revolution
im Kopfhörerverstärker ist die Phonitor Matrix, dank derer Sie Musik über Kopfhörer so hören, wie über Lautsprecher. Der ermüdende Super-Stereo-Effekt ist Vergangenheit.
Genießen Sie ihre Musik ermüdungsfrei und genauso, wie sie gehört werden sollte.

120V VOLTAiR-Technologie
Die von SPL entwickelten Operationsverstärker arbeiten mit einer Gleichspannung von +/- 60V, also der vierfachen Betriebsspannung wie IC Halbleiter Operationsverstärker. Diese ermöglicht einen Dynamikumfang von 141,4dB, THD+Noise von -114,2dB und einen Headroom von 33.2dB.

Technische Daten

Analoge Eingänge: XLR (symmetrisch), Cinch

  • Eingangspegel (max.): 32,5 dBu
  • Eingangsimpedanz (Cinch): 20 kΩ
  • Eingangsimpedanz (XLR): 20 kΩ
  • Gleichtaktunterdrückung (XLR): 82 dB

Digitale Eingänge: DAC768

  • AES/EBU (XLR), PCM-Abtastraten: 44,1/48/88,2/96/176,4/192 kHz
  • Coaxial SPDIF (Cinch), PCM-Abtastraten: 44,1/48/88,2/96/176,4/192 kHz
  • Optisch SPDIF (Toslink F06), PCM-Abtastraten: 44,1/48/88,2/96/mit Glasfaser < 1m: 176,4/192 kHz
  • USB (B), PCM-Abtastraten: 44,1/48/88,2/96/176,4/192/352,8/384/705,6/768 kHz
  • USB (B), DSD over PCM (DoP), Abtastraten: 2,8 (DSD64), 5,6 (DSD128), 11,2 (DSD256) MHz
  • 0 dBfs kalibriert auf: 15 dBu

Symmetrischer Kopfhörerausgang: 4-Pol XLR (symmetrisch)

  • Pinbelegung: 1 = L (+), 2 = L (-), 3 = R (+), 4 = R (-)
  • Quellimpedanz: 0,36 Ω
  • Dämpfungsfaktor (40 Ω): 180
  • Frequenzgang (-3 dB): 10 Hz – 300 kHz
  • Übersprechen (1 kHz): -90 dB
  • THD + N (10 Hz – 22 kHz, 0 dBu): 0,00082 %
  • Rauschen (A-bewertet): -98 dBu
  • Ausgangsleistung (1 kHz, 1% THD, 600 Ω): 2 x 8 W
  • Ausgangsleistung (1 kHz, 1% THD, 250 Ω): 2 x 3,5 W
  • Ausgangsleistung (1 kHz, 1% THD, 32 Ω): 2 x 0,7 W
  • Dynamikumfang: 130,5 dB

Standard-Kopfhörerausgang: 6,35 mm-TRS-Klinkenbuchse

  • Pinbelegung: Spitze = links, Ring = rechts, Schaft = GND
  • Quellimpedanz: 0,18 Ω
  • Dämpfungsfaktor (40 Ω): 180
  • Frequenzgang (-3 dB): 10 Hz – 300 kHz
  • Übersprechen (1 kHz): -90 dB
  • THD + N (10 Hz – 22 kHz, 0 dBu): 0,00082 %
  • Rauschen (A-bewertet): -103 dBu
  • Ausgangsleistung (1 kHz, 1% THD, 600 Ω): 2 x 2,7 W
  • Ausgangsleistung (1 kHz, 1% THD, 250 Ω): 2 x 5 W
  • Ausgangsleistung (1 kHz, 1% THD, 32 Ω): 2 x 1 W
  • Dynamikumfang: 135,5 dB

Interne Stromversorgung; Linear-Netzteil mit geschirmtem Ringkerntransformator

  • Betriebsspannung für analoge Audio-Elektronik: +/- 60 V
  • Betriebsspannung für Relais und LEDs: + 12 V
  • Betriebsspannungen für optionalen DAC768: +7 V, +3,3 V

Netzteil

  • Netzspannung (wählbar, siehe Sicherungskammer): 230 V AC / 50; 115 V AC / 60 Hz
  • Sicherung für 230 V: T 500 mA
  • Sicherung für 115 V: T 1 A
  • Leistungsaufnahme: max. 40 VA
  • Stand-By Stromaufnahme: < 0,3 W

Maße & Gewicht

  • W x H x T (Weite x Höhe inkl. Füße x Tiefe): 278 x 100 x 300 mm
  • Gewicht des Geräts: 4,9 kg

Nutzen Sie unsere telefonische Beratung unter +49 (0)6142-5500850.