Zurueck zur Kategorie

Barefoot Sound MM35 Gen2 (Paarpreis)

Artikelnummer: AH01674
Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Anzahl

Aktiver 3-Wege-Lautsprecher

Der MicroMain35 Gen2 ist ein aktives 3-Wege-System mit 4 Laufsprechern, das in abgedichteten Gehäusen von 35 Hz bis 45 kHz mit verschwindend geringer Verzerrung, atemberaubendem Dynamikbereich und ultraschnellen Einschwingverhalten untergebracht sind. Der Ringstrahler-Hochtöner ist unglaublich detailliert und erzeugt eine sehr breite Streuung bis zu den höchsten Frequenzen. Der neue 5,25-Zoll-Midbass verfügt über eine Phalanx fortschrittlicher Technologie, die ein Midrange-Detail liefert, das jedem Driver auf der Welt Konkurrenz macht.

Barefoot hat sich mit dem brillanten Bruno Putzeys von Hypex zusammengetan, um die leistungsstarke und vollständig transparente Verstärkerstufe des MM35 Gen2 zu entwickeln. Das System zusammenzubringen ist ein bahnbrechender neuer DSP-Crossover, für dessen Entwicklung Thomas Barefoot mehr als 4 Jahre benötigt hat. Mit wunderschön gestalteten High-End-Konvertierungen und innovativen proprietären Filtertechniken ist die MM35 Gen2-Klangstufe nahtlos kohärent und aufschlussreich.

MEME-Technologie: Trotz der Vorteile hochauflösender Monitore stellt Thomas Barefoot fest, dass viele Ingenieure immer noch den NS10M und Cubes als sekundäre Referenzen verwenden. Diese Spreaker haben eine lange Tradition und die Menschen finden sie nützlich, um sich auf bestimmte Aspekte ihres Mix zu konzentrieren. Diesen zusätzlichen Boxen beeinträchtigt jedoch das Klangfeld der primären Referenzmonitore. Ganz zu schweigen davon, dass sie nicht mehr hergestellt werden, sie benötigen Verstärker, Kabelwege und verbrauchen mehr Platz im Studio.

Die Lösung ist, den MM35 wie diese Lautsprecher klingen zu lassen. Mit einem Drehknopf können Sie von der brutalen "Flat" -Reaktion des MicroMain35 auf die wärmere und süßere "Hi-Fi" -Einstellung umschalten und generell den Sound einiger High-End-Consumer-Audiogeräte nachahmen. Genauer gesagt, die Einstellung „Old School“ ahmt den Klang des NS10M-Nahfelds genau nach, während die Einstellung „Cube“ den mittig zentrierten Klang klassischer Mixwürfel nachahmt. Die Idee ist nicht, alle subtilen Eigenheiten dieser ehrwürdigen alten Lautsprecher perfekt zu reproduzieren. Das wäre unmöglich.

Der MM35 Gen2 kann jedoch das Wesentliche des Verhaltens erfassen, indem er deren Frequenz-, Phasen- und Übergangsverhalten, dynamische Kompression und sogar bestimmte Verzerrungskomponenten modelliert. Wenn Sie wissen, wie mit diesen Lautsprechern gearbeitet wird, werden Sie sich sehr wohl mit den neuen Emulationseinstellungen des MM35 fühlen.
 

Nutzen Sie unsere telefonische Beratung unter 06142/5500850.


Steller Online

Warenkorb

€ (0 Artikel)