Zurueck zur Kategorie

Chameleon Labs CL-581

Artikelnummer: AH01257
Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Anzahl

Mikrofonvorverstärker

Das Modell „581“ ist ein mit äußerster Sorgfalt hergestellter Mikrofonvorverstärker im Lunchbox-Format – mit trafosymmetriertem Eingang und einer in zwölf Stufen per feinstem Grayhill®-Drehschalter von +25 dB bis +80 dB wählbaren Vorverstärkung. Schaltungstechnisch hat man es mit einem klassischen Class-AB-Preamp zu tun, der zu 100% aus diskreten Bauteilen aufgebaut ist, wodurch er nahezu so klingt wie die begehrtesten Vintage-Modelle aus den frühen 70er-Jahren. Chameleon Labs verwendet zur Herstellung ausschließlich hochwertige und handverlesene Komponenten, darunter Polystyrol-Kondensatoren und eigens für den „581“ gewickelte Ein- und Ausgangsübertrager. Stromversorgung und Signalbelegung richten sich nach der API® VPR Alliance, weshalb sich der 581 problemlos in vielen handelsüblichen 500er-Racks betreiben lässt. Geradezu sensationell ist allerdings, wie erschwinglich ein solcher „Vintage-Preamp“ sein kann.

Features

  • Kompatibel mit API 500 Systemen
  • Symmetrischer Line-Eingangsübertrager
  • Hochohmiger DI-Eingang (TRS)
  • Symmetrischer Ausgangsübertrager
  • Diskret aufgebauter Class AB-Verstärker
  • 48 Volt Phantomspeisung
  • Gerasterter Drehschalter (12Positionen)
  • Wählbare Mikrofon-Eingangsimpedanz - 300Ω oder 1200 Ω
  • Signal LEDs für Power, Signal, Übersteuerung und Peak
  • Phasenumkehrschalter

 

Nutzen Sie unsere telefonische Beratung unter 06142/5500850.


Steller Online

Warenkorb

€ (0 Artikel)